Gut Dölitz

Programm

(Änderungen sind vorbehalten.)
15 – 20 Uhr
Hausführung und Parkbesichtigung
Kaffee und regionale Küche

Gut Dölitz

Dölitz
17179 Gnoien

 

Die neue Perle vom Parkland, frisch hinter den Dornenranken freigelegt, lädt ein: Das Gutshaus, um 1681 als Fachwerkbau auf mittelalterlichen Kellern eines Vorgängerbaus errichtet, hat heute noch seine barocke Gestaltung. Am Gutshaus befindet sich eine etwas wilde, jedoch einzigartige in den Ursprüngen barocke Parkanlage mit einer noch existenten barocken Achse von knapp 400 Metern, Teile der Struktur sind gut erkennbar. Ein teilweise alter Baumbestand blieb erhalten
2017-07-18T08:35:49+00:00