Gutshaus Niendorf 2017-07-18T11:34:51+00:00

Gutshaus Niendorf

Gutshaus Niendorf

Dorfstrasse 23
17166 Teterow, OT Niendorf

 

Das Gutshaus der Domäne Niendorf wurde am 15.11.1826 fertiggestellt. Da waren seit der ersten Handskizze des Entwurfs gerade einmal 8 Monate vergangen. Niendorf hat eine lange Tradition als Herzogliche Domäne. Schon 1632 ist eine Schäferei aktenkundig und wir können durch die umfassende bauliche Neuanlage des Gutes vermuten, daß diese zufriedenstellende Erträge erwirtschaftete. In wenigen Jahren wuchsen Gutshaus, Stallungen, Arbeiterhäuser und Nebengebäude auf und prägen heute noch – nahezu vollständig erhalten – das Dorf. Das nur ein Mal wesentlich erweiterte Gutshaus steht heute noch unverändert vor uns und so können wir an Hand der Gutsanlage Niendorf mecklenburg­isches Gutsleben über Jahrhunderte nachzeichnen. Unsere Ausstellung im unsanierten Gutshaus aus teilweise erstmals öffentlich gezeigtenm umfangreichen Fotomaterial, von Lageplänen, Bauzeichnungen usw. vermitteln einen tiefen Eindruck vom Leben auf dem Lande. Nach Jahren, in denen das Gutshaus sich selbst überlassen wurde, soll 2013 die Wende zum Neuanfang gelingen. Erste Beräumungsarbeiten wurden begonnen, Tonnen von Schutt entfernt. Das GHS Niendorf wird nicht untergehen.