Jagdschloss Granitz 2018-05-17T09:24:14+00:00

Jagdschloss Granitz

Programm

(Änderungen sind vorbehalten.)

10 – 17 Uhr Jagdschloss Granitz (geöffnet, mit dem kostenpflichtigen „Jagdschlossexpress“ vom „Parkplatz Jagdschloss Granitz“ an der L29 (Süllitz 1, 18528 Zirkow))

Kostenfreier Eintritt ins Schlossmuseum mit dem MittsommerRemise-Ticket

Jagdschloss Granitz

Telefon: 038393. 667 187 644
E-Mail: jagdschloss-granitz@mv-schloesser.de
www.mv-schloesser.de/granitz

Das Jagschloss Granitz thront majestätisch auf dem Tempelberg inmitten eines der größten Waldgebiete Rügens. Kaiser, Könige, Fürsten und zahlreiche andere Gäste besuchten die Fürstenfamilie zu Putbus hier und hinterließen auf der Granitz ihre Spuren.

Hörnerklang und Jagdsignale schallen heute wieder durch die Räume. Möbel aus vergoldeten Seilen und zärtliche Briefe machen das Leben der Inselfürsten in der modernen Ausstellung hautnah erlebbar – der freche Dackel Waldi führt dabei nicht nur begeisterte Kinder durch das Haus.

Höhepunkt des Besuchs ist im wahrsten Sinne des Wortes der Schlossturm: Wer auf den filigranen Stufen der gusseisernen
Wendeltreppe den 38 Meter hohen Turm erklimmt, wird mit einem einzigartigen Rundblick über Deutschlands größte Insel belohnt.