Samstag 20202020-04-06T11:56:25+00:00

MittsommerRemise

Das lange Wochenende der nordischen Guts- und Herrenhäuser
Die Mittsommer Remise in Mecklenburg findet am 20. Juni 2020 statt.

Klassische Klänge auf einer Insel mit Schlosskulisse, Abendsonne beim Spaziergang durch malerische Parkanlagen, Gespräche mit Gutshausbesitzern bei einem Glas Wein am Lagerfeuer, Begeisterung bei Führungen durch alte und neue Gemäuer. Das und vieles mehr erleben Sie, wenn wir einen bezaubernden Nachmittag als Landpartie zelebrieren und hier und da gar die kürzeste Nacht zum längsten Tag machen.

Liebe Kulturschwärmer,

nun ist es wieder soweit… nach spannenden und zum Teil auch mühevollen Monaten der Vorbereitung steht das diesjährige Häuserensemble für die kommenden Schlössernacht! Ziehen Sie mit uns von Gut zu Gut und lassen Sie sich in unser Landeskulturerbefestival entführen, wenn wir für Sie am:

21. Juni 2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr

zur „MittsommerRemise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser“ wieder Haus und Park öffnen…

Tickets sind sowohl im Vorverkauf als auch an allen teilnehmenden Häusern an der Abendkasse erhältlich.

Wir freuen uns darauf, den Sommer gemeinsam mit Ihnen herrschaftlich zu begrüßen!
Ihr Team der Mittsommer Remise

Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich Willkommen zur MittsommerRemise 2020!

Zum dreizehnten Mal feiern in diesem Jahr Kulturbegeisterte die längsten Tage des Jahres mit einem der schönsten Feste in Mecklenburg-Vorpommern – die MittsommerRemise. Samstags öffnen Schlösser, Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg ihre Türen für interessierte Besucher, am Sonntag folgen Häuser in Vorpommern.
Die mehr als 2.000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser sind charakteristisch für Mecklenburg-Vorpommern. Hier gibt es attraktive Angebote im ländlichen und kulturorientierten Tourismus. Bei der MittsommerRemise handelt es sich zum großen Teil um private Häuser, die nur selten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Mit der Veranstaltung werden Einblicke in kulturhistorisches Erbe zugelassen, es darf hinter die Fassaden geschaut werden, Sanierungsfortschritte werden vorgestellt und Konzerte veranstaltet. Die Programme der einzelnen Veranstaltungsorte sind dabei so unterschiedlich wie die Häuser selbst.
Veranstaltungen wie die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser machen die Bedeutung dieses wertvollen Kulturerbes deutlich und erweitern attraktiv die Angebotspalette im ländlichen Raum.
Die MittsommerRemise hat sich als touristische Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern etabliert, die jährlich viele Besucher anzieht. Die Gäste erleben anspruchsvolle kulturelle Erlebnisse in historischer Umgebung. So werden auf eine sehr eindrucksvolle Weise architektonische Schönheiten gezeigt, die zu neuem Leben erwacht sind.

Ich wünsche allen Gästen ein wunderschönes Schlösserwochenende.
Harry Glawe,
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern