Schloss Rothenklempenow2021-03-26T12:46:37+00:00

Schloss Rothenklempenow

Programm

(Änderungen sind vorbehalten.)
10 | 15 Uhr Führungen (je 3h) inkl. Kulinarische Angebote und Einblicke in die Landwirtschaft, Gutsanlage und Start ups Manufakturen

Schloss Rothenklempenow

Schloßstr 2
17321 Rothenklempenow
Telefon: 039744. 559 001
Mail: info@hoefegemeinschaft-pommern.de

Vom Rittergut zum Start up Dorf
Rothenklempenow feiert 2019 den 750. Geburtstag. Das historische Dorf blickt zurück auf 600 Jahre Herrschaft der Familie von Eickstedt. Die Grundmauern der historischen Gutsanlageim Ortskern sind im 14 Jahrhundert errichtet worden. Aus dieser Zeit stammt auch der Fangel Turm, der noch heute als Aussichtspunkt erhalten ist und damals Teil der Wehranlage war Von Pferdezucht für die preußische Armee, der Produktion von Ziegeln und dem Brennen von Schnaps war Rothenklempenow im Laufe der Jahrhunderte immer Produktionsort. Zur Zeit der DDR war das Dorf Pionierort der Landwirtschaft, Treffpunkt für Führungskräfte und Vorzeigestandort für besondere Gäste. Bis zur Wende gab es im Ort Einzelhandel, Wäscherei, Ziegelei, Brennerei, Tischlerei und Gastronomie. Die Landwirtschaft beschäftigte rund 230 Menschen. Der Europäische Sozial Fonds förderte die Kernsanierung der Gutsanlage zum Europäischen Jugendwerk, welche in den 1990ger Jahren dem Ort zur Blüte verhalf. Mit dem Ende der Förderung war diese Zeit des Aufschwungs leider wieder vorbei.

In den letzten Jahren hat sich in Rothenklempenow etwas Besonderes entwickelt. Vom "Geheimtipp der Bio-Food-Szene" schreiben die einen, vom "Start-up Dorf" sprechen andere. Wir freuen uns einfach, dass dieser Ort für viele Menschen interessant und inspirirend ist. Zumal so mit Landwirtschaft und Veredlung zwei Felder "wiederentdeckt" wurden, die hier schon immer prägend waren.