Wasserschloss Mellenthin2022-05-15T15:20:03+00:00

Wasserschloss Mellenthin

Programm

(Änderungen sind vorbehalten.)

10-17 Uhr

  • Führung durch Haus und Anlage
  • Brauereiführungen, mit fachlicher Erklärung der Bierherstellung und Verkostung
  • Besuch der Kaffeerösterei
  • Schloss-Restaurant und Café mit Sonnenterrasse geöffnet

Wasserschloss Mellenthin

Schlossallee 5
17429 Mellenthin

www.wasserschloss-mellenthin.de

Wasserschloss Mellenthin

Das Wasserschloss Mellenthin im Renaissance-Stil ist eine ehrwürdige Schlossanlage aus dem Jahre 1575 und  liegt mitten im Naturpark Insel Usedom. „Mellenthin“ stammt aus dem slawischen und bedeutet „Mittelpunkt“. Genau dort, im Mittelpunkt der Insel Usedom, befindet sich das Wasserschloss Mellenthin. Das Schloss besteht aus einem zweigeschossigen Hauptgebäude mit zwei eingeschossigen Seitenflügeln, die den Hof einschließen. Im Inneren des Schlosses beeindruckt die aufwändig gestaltete Eingangshalle, deren Decke durch eine Säule getragen wird. Blickfang ist hier ein Prunkkamin mit reichem Renaissanceschmuck. Im 19. Jhd. wurden die Mellenthiner Güter zwangsversteigert und bis zur Auflösung des Gutsbezirkes 1928 wechselten die Besitzer häufig. Nach 1945 wurde das Schloss als Kindergarten,  Verwaltung und als Wohnraum  genutzt.

Im Jahre 2001 erwarb die Familie Fidora das Gebäude und eröffnete den Hotelbetrieb mit Restaurant, Café, Rösterei und Brauerei. Hier gibt es viel zu entdecken.